kk

11111777

Bioaktiv Kochen – „Powerfood Kochseminar“

Unter dem Begriff bioaktive Substanzen werden alle gesundheitsfördernden
Stoffe in Lebensmitteln zusammengefast, die nicht als Nährstoffe, das heißt zur Energiegewinnung oder zum Aufbau von Körpersubstanz, dienen. Im Gegensatz zu Vitaminen und Mineralstoffen werden sie vom Stoffwechsel nicht direkt benötigt; dennoch sind sie für unsere Gesundheit langfristig unentbehrlich. Zu den bioaktiven Substanzen zählen die sekundären Pflanzenstoffe, die Ballaststoffe sowie Substanzen aus milchsauer fermentierten Lebensmitteln wie Joghurt oder Sauerkraut.

Durch Schälen, Schneiden, und Kochen können wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe verloren gehen.
Andere Bioaktive Stoffe werden durch Zerkleinern und Garen überhaupt erst verfügbar

 

Termine : nach Vereinbarung

Dauer: 18:oo-21:00 Uhr

Preis:   Dreistündiger Kochkurs incl. Getränke , Informationsvermittlung Bioaktive Substanzen, Rezepte

50,00 € / Person

 

Menü:

Vorspeisen

Fenchel-Tomaten-Suppe mit Walnuss-Zitronen-Gremolata

****

Rosenkohl-Kürbissalat
Hauptgericht

Hirschrücken an Bohnen und Kartoffelplätzchen dazu Blattsalat mit Früchte und Buttermilch Dressing.
Dessert

Nussiges Müsli – Parfait

 

Anmeldung
Tinatin Deisenhofer
info@tinatin-deisenhofer.de

Tel: 0821-20933036