kk

Schmecken Lernen

Schmecken Lernen

Schmecken Lernen

Schmecken Lernen

Schmecken Lernen

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Ernährungserziehung ist eine sehr positive und vor allem lohnende Aufgabe. Bewusstes Essen macht Spaß, fördert soziale und emotionale Kompetenzen und Integration. Es hält die Kinder Gesund und fit und es erhöht die Lebensqualität der Kinder.

Kinder sind Feinschmecker und neugierig. Deshalb lade ich Ihr Kind zum Feinschmeckerkurs ein. Der Feinschmeckerkurs findet an Sechs Terminen statt.

An jedem Kurstag steht eine andere Lebensmittelgruppe im Vordergrund: Es geht um Wasser, Gemüse, Obst, Getreide und Milchprodukte.

Ziele sind: Die Aufmerksamkeit der Kinder auf ihren Geschmacksinn zu lenken, die Geschmacksempfindungen in Worte zu fassen und so die Akzeptanz für die angebotenen Lebensmittel zu erweitern und diese wertzuschätzen.

Da Wurst, Fette und Süßes oft reichlich verzehrt werden, sind keine Feinschmeckerübungen zu diesen Lebensmittelgruppen vorgesehen.

Am Ende der Kursstunde kommt die Karte mit der aid-Ernährungspyramide ins Spiel. Gemeinsam zählen die Kinder die Portionsbausteine, spüren die Lebensmittel auf und kleben ihre Wünsche auf die Karte. In dem praxiserprobten Feinschmeckerkurs werden die Pyramidenbotschaften lebendig und die Kinder aktiv.

 

Flyer zum downloaden:

SchmeckenLernenFürKindergartenkinder